Der Schlüsseldienst Linz rät: Schützen Sie Ihr Kellerabteil

Viele nutzen das Kellerabteil zum Abstellen von Gegenständen, welche nicht tagtäglich benötigt werden. Oftmals befinden sich darunter auch höherpreisige Elektrogeräte, welche durch ein aktuelleres ersetzt wurden. Auch ein funktionierender älterer Flachbildfernseher oder ein in die Jahre gekommenes Notebook haben durchaus noch einen wirtschaftlichen Wert, der es für Einbrecher interessant macht, dies zu entwenden. Gerne werden auch hochwertige Fahrräder oder die neu erworbene Schiausrüstung im eigenen Kellerabteil abgestellt. Dies klingt auch plausibel, denn in kleineren Wohnungen herrscht oft akuter Platzmangel. Einbrüche in Kellerabteile stehen in Österreich an der Tagesordnung krimineller Personen.

Einfache Maßnahmen zum Schutz des Kellerabteils

1) Versperren Sie die Zugangstüre zu den einzelnen Kellerabteilen, dies erschwert Dieben den Zugang bereits erheblich.
2) Lagern Sie im Abteil nur Gegenstände, welche einen geringen Wert haben.
3) Schaffen Sie ein blickdichtes Kellerabteil, indem Sie dieses mit einfachen Mitteln, wie zum Beispiel alten Teppichen oder Kartonagen innen auskleiden.
4) Oftmals sind die vorhandenen Vorhangschlösser zu gering dimensioniert. Ein einfaches 30 mm Vorhangschloss aus der Schütte von Billigmärkten kann rasch und realtiv geräuscharm zerstörend geöffnet werden. Als Schlüsseldienst und Aufsperrdienst kann ich Exemplare empfehlen, welche über einen gehärteten Bügel und eine Mindestbreite von 50mm sowie beidseitiger Kugelverriegelung verfügen. Solche Produkte befinden sich in unserem ständigen Sortiment.
5) Achten Sie auch darauf, dass die Sicherheitsüberfalle ordnungsgemäß verschraubt ist. Im Laufe der Zeit lösen sich diese gerne und stellen ein erhöhtes Sicherheitsrisiko dar.
6) Viele Kellerabteile verfügen über kippbare oder zu öffnende Fenster. Nur ein kleiner Tipp am Rande…ein gekipptes Fenster ist ein offenes Fenster. Verschließen Sie Fenster, gleichgültig in Wohnungen oder Häusern regelmäßig. Lüften Sie nur in Anwesenheit.

Gerne wird Ihr Kellerabteil vom Aufsperrprofi besichtigt und eventuelle Sicherheitslücken aufgezeigt. Vereinbaren Sie einfach einen Termin.